Nachbericht: Wanderer lernen Leben retten

Vergangenen Samstag organisierte der Schwarzwaldverein Gutach zusammen mit dem Deutschen Roten Kreutz einen Erste-Hilfe Kurs. 12 Teilnehmen lernten Lebensnah...

Weiterlesen: Nachbericht: Wanderer lernen Leben retten

Warum in die Ferne schweifen?

Bei schönstem Herbstwetter starteten die Senioren und Seniorinnen des Gutacher Schwarzwaldvereins zu ihrer monatlichen Wanderung im Oktober. Es wurde eine Tour in heimatlicher Umgebung mit schönen Ausblicken. Gewandert wurde vom Gasthaus Engel zum Rainbauernhof, übers Eckle und den Blumbauernhof zum Zuckerhut. Dort wurde beim Pavillon eine Rast eingelegt. Hier konnte man eine herrliche Aussicht in das herbstlich gefärbte Gutachtal genießen. Durch den Wonnenbach ging es zum Ausgangspunkt zurück. Zum Abschluss wurde im Gasthaus „Engel“ eingekehrt.

Weiterlesen: Warum in die Ferne schweifen?

Nachbericht: Tritt und Treffsicher

Bereits in die fünfte Auflage ging die beliebte Veranstaltung “ Tritt- und Treffsicher” des Schwarzwaldverein Gutachs unter Organisation von Vorstand Werner Blum.

Weiterlesen: Nachbericht: Tritt und Treffsicher

Rückblick: Wir umrundeten den "Wilden Mann"

Vergangenen Sonntag ging es beim Schwarzwaldverein Gutach sehr sportlich zu. Die von Susanne und Jürgen Schlüter geführte Tour in Welschensteinach verlangte den Teilnehmern einiges ab. Bei bestem Wanderwetter und schnellem Tritt hatte man rund 23 Km mit 600 Höhenmetern Anstieg zu bewältigen.

Weiterlesen: Rückblick: Wir umrundeten den "Wilden Mann"

Rückblick: Französisches Jura

Abwechslungsreicher Ausflug mit Absinth und Alpenblick

Zwei fantastische Tage erlebte der Schwarzwaldverein Gutach zusammen mit vielen Gastteilnehmern unter Führung von Jean-Philippe Naudet im französischen Jura. Nach der Ankunft im Zielgebiet wurde am Vormittag zum Auftakt gleich eine Absinth und Anisdestillerie besichtigt.

Weiterlesen: Rückblick: Französisches Jura

Informatives auf dem Gutacher Tälersteig

Seit Mitte des Jahres lädt der Schnaps- und Getränkebrunnen am Ebersbauernhof mit einer schönen Sitzgarnitur und kühlen Getränken zur Rast ein.

Dass das Angebot genutzt wird, bestätigt Brunhilde Bösinger ausdrücklich. Viele Wanderer, sicherlich auch wegen des heißen Sommers, waren für diese kleine Einkehr mit kühlen Getränken dankbar.

Weiterlesen: Informatives auf dem Gutacher Tälersteig