Weihnachtsmarkt in Heidelberg

Der Schwarzwaldverein Gutach besucht am Samstag, den 01.12.2018 den Weihnachtsmarkt in Heidelberg und lädt dazu Alt und Jung ein.

In der Altstadt von Heidelberg ist der Weihnachtsmarkt auf sechs Plätze mit individuellem Charakter verteilt. Er erstreckt sich vom Bismarckplatz über den kleinen aber feinen Anatomiegarten, den mit rund 70 Buden größten Weihnachtsmarkt am Universitätsplatz, den von Vereinsengagement und Weihnachtspyramide geprägten Marktplatz über das Heidelberger Winterwäldchen am Kornmarkt bis zum Karlsplatz.

Treffpunkt ist um 9.15 Uhr am Bahnhof in Hausach. Abfahrt mit der Bahn ist um 9.37 Uhr. Da wir mit dem Baden-Württemberg-Ticket reisen wollen, ist eine Anmeldung wünschenswert (Werner u. Hannelore Blum, Tel: 07831-1634).

Die Rückfahrt wird so angetreten, dass wir gegen 21.30 Uhr wieder in Hausach sind.

Über eine zahlreiche Teilnahme freut sich der Schwarzwaldverein Gutach!

Warum in die Ferne schweifen?

Bei schönstem Herbstwetter starteten die Senioren und Seniorinnen des Gutacher Schwarzwaldvereins zu ihrer monatlichen Wanderung im Oktober. Es wurde eine Tour in heimatlicher Umgebung mit schönen Ausblicken. Gewandert wurde vom Gasthaus Engel zum Rainbauernhof, übers Eckle und den Blumbauernhof zum Zuckerhut. Dort wurde beim Pavillon eine Rast eingelegt. Hier konnte man eine herrliche Aussicht in das herbstlich gefärbte Gutachtal genießen. Durch den Wonnenbach ging es zum Ausgangspunkt zurück. Zum Abschluss wurde im Gasthaus „Engel“ eingekehrt.

Weiterlesen: Warum in die Ferne schweifen?

Nachbericht: Tritt und Treffsicher

Bereits in die fünfte Auflage ging die beliebte Veranstaltung “ Tritt- und Treffsicher” des Schwarzwaldverein Gutachs unter Organisation von Vorstand Werner Blum.

Weiterlesen: Nachbericht: Tritt und Treffsicher

Rückblick: Wir umrundeten den "Wilden Mann"

Vergangenen Sonntag ging es beim Schwarzwaldverein Gutach sehr sportlich zu. Die von Susanne und Jürgen Schlüter geführte Tour in Welschensteinach verlangte den Teilnehmern einiges ab. Bei bestem Wanderwetter und schnellem Tritt hatte man rund 23 Km mit 600 Höhenmetern Anstieg zu bewältigen.

Weiterlesen: Rückblick: Wir umrundeten den "Wilden Mann"

Rückblick: Französisches Jura

Abwechslungsreicher Ausflug mit Absinth und Alpenblick

Zwei fantastische Tage erlebte der Schwarzwaldverein Gutach zusammen mit vielen Gastteilnehmern unter Führung von Jean-Philippe Naudet im französischen Jura. Nach der Ankunft im Zielgebiet wurde am Vormittag zum Auftakt gleich eine Absinth und Anisdestillerie besichtigt.

Weiterlesen: Rückblick: Französisches Jura

Informatives auf dem Gutacher Tälersteig

Seit Mitte des Jahres lädt der Schnaps- und Getränkebrunnen am Ebersbauernhof mit einer schönen Sitzgarnitur und kühlen Getränken zur Rast ein.

Dass das Angebot genutzt wird, bestätigt Brunhilde Bösinger ausdrücklich. Viele Wanderer, sicherlich auch wegen des heißen Sommers, waren für diese kleine Einkehr mit kühlen Getränken dankbar.

Weiterlesen: Informatives auf dem Gutacher Tälersteig