Nachbericht zur Sekt- und Sagenwanderung

Genuß pur
Die zweite Auflage der Sekt- und Sagenwanderung, die der Schwarzwaldverein Gutach ausrichtete, war wieder ein voller Erfolg.

Weiterlesen: Nachbericht zur Sekt- und Sagenwanderung

Hinweise zur Sekt- und Sagenwanderung

Alle angemeldeten Personen zur diesjährigen Sekt- und Sagenwanderung des Schwarzwaldvereins Gutach werden gebeten, sich am Sonntag 27. September pünktlich um 10 Uhr in Gutach am Parkplatz im Dorf einzufinden.

Die Wanderstrecke mit den drei Stationen geht über den Moserstein und Obere sowie Untere Ecke ins Untertal zum Schänzle. Weitere Anmeldungen sind nicht mehr möglich, die Wanderung ist ausgebucht.

Ankündigung: Sportive Wanderung am Mooskopf

Darf's ein bisschen mehr sein?
27 km, 900 hm, 6 Stunden reine Gehzeit, das ist machbar. Wir gehen im gleichmäßigen Tempo, genießen die schönen Aussichten in mehreren Tälern, machen kurze Pausen und genießen anschließend die Einkehr.
Der Schwarzwaldverein Gutach lädt zu einer Wanderung ein , welche von Nordrach - Rabenfels - Kornebene - Moosturm - Ofenloch - Kalikutt - Moosbrunnen - Schäfersfels - Heidenkirche - Rautschhütte und zurück nach Nordrach führt. Gutes Schuhwerk und Rucksackverpflegung sind erforderlich. Wie treffen uns am 3.Oktober um 9 Uhr in Gutach, Parkplatz Dorfmitte zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Wanderführung haben Susanne und Jürgen Schlüter, Tel. 07831-6874. Gäste und Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Nachbericht Durbach


Mehr als nur Weinberge
Unter dem Motto "Durbach-Bilderbuchaussicht auf Reben und Rheintal" wanderte der Schwarzwaldverein Gutach vergangenen Sonntag unter Führung von Ellen Blum. Die Wanderung hatte allerdings weit mehr zu bieten wie das Motto hergab.

Weiterlesen: Nachbericht Durbach

Nachbericht zur Rätikontour

Indian Summer in den Alpen
Die Alpentour ins Rätikon musste im August wegen Schlechtwetter abgesagt werden, nun versuchten Mathias und Marcel Paffendorf kurzfristig die Tour doch noch durchzuführen. Und so machten sich sechs Bergwanderer auf den Weg nach Latschau.

Weiterlesen: Nachbericht zur Rätikontour

Nachbericht: Rohardsberg


Frostige Herbstwanderung

Am Rohardsberg auf rund 1200 müM wanderte der Schwarzwaldverein Gutach vergangenen Sonntag unter Führung von Tanja Welke auf einer 14 km langen Rundwanderung ab dem Weißenbachtal. 19 Teilnehmer, von 6 bis 74 Jahren, ließen sich von den frostigen 8 Grad im Hochschwarzwald nicht schrecken...

Weiterlesen: Nachbericht: Rohardsberg