Gutacher Tälersteig 2017

Der Premiumweg und Schwarzwälder Genießerpfad "Gutacher Tälersteig" stand 2017 zu der alle drei Jahre erforderlichen Rezertifizierung an.

Weiterlesen: Gutacher Tälersteig 2017

Wegenetz

 

Der Schwarzwaldverein Gutach betreut auf der Gutacher Gemarkung insgesamt 57 km innerörtliche Wege und 32 km überregionale Wege, insgesamt somit 89 km. Dies erfolgt in ehrenamtlicher Arbeit.

Es besteht die Möglichkeit, auf diesen Wegen eigene Wanderungen zusammenzustellen. Dies wird ermöglicht durch ALPregio, einem Wanderportal der Gemeinde.

Der Link zu diesem Wanderservice lautet:

Die Westweg-Verlegung hat begonnen

 

Im Bereich Prechtaler Schanze haben die Wegewarte auf folgenden Teilstrecken des Westweges geänderte Wegeverläufe ausgeschildert.

Weiterlesen: Die Westweg-Verlegung hat begonnen

Schilderdiebe machen Probleme

Viele Wanderer sammeln Wegzeichen als Souvenir / Oft werden die Täfelchen einfach abgeschraubt

 

Wanderwegzeichen sind beliebte Erinnerungen von großen Touren. Problematisch ist, wenn sich Souvenirjäger diese Abzeichen einfach selbst abschrauben. Der Vorsitzende der Gutacher Schwarzwaldvereinsortsgruppe erklärt warum und wo die Schilder legal zu bekommen sind.

Der Vorsitzende der Schwarzwaldvereinsortsgruppe Gutach Werner Blum (links) und der frühere Wegwart Bruno Bau machen immer wieder die Erfahrung, dass Wanderwegzeichen von Souvenirjägern gestohlen werden.

Foto: Maria Benz - Offenburger Tageblatt

Wegesystem 2000 in Gutach

Wegesystem 2000 heißt das vom Schwarzwaldverein entwickelte Konzept einer einheitlichen Beschilderung und Markierung des gesamten Wegenetzes im Schwarzwald.
Örtlich Wege, regionale Wege und Fernwanderwege bilden ein geschlossenes, engmaschiges Verbundsystem.

Weiterlesen: Wegesystem 2000 in Gutach