Gockelsperma und Käsefüße am 01.05.2019

 

Die Maiwanderung des Schwarzwaldverein Gutachs führte dieses Jahr unter Führung von Jutta Wöhrle und Martin Hansmann nach Hausach entlang des Bergsteigs.

Ab der Wassertretanlage ging es zuerst gemütlich zur Erzpoche und ab dort stetig bergauf über den Adlersbach und herrliche Aussichtspunkte bis zum höchsten Punkt der Tour auf 558 Meter Höhe. Beim Aufstieg wurden die 27 Wanderer von den Wanderführern mit Gebäck, Likör und Schnaps bestens versorgt. Auf dem Rückweg wurde der Hauserbach passiert, wobei nahe der Kapelle eine Überraschung wartete. Der dortige Naturkühlschrank war extra für die Gruppe prall mit frischen Kuchen und Getränken von den Besitzern aufgefüllt worden und diese hatten sogar Bänke für die Gruppe bereitgestellt. Nach einer ausgiebigen Rast und Dankesworte an die Wanderführer wurde ein Schlusspurt bis zur Burg eingelegt, wo die Hausacher Ortsgruppe ihren Maikäferhock veranstaltete und der Nachmittag gemütlich ausklang.