Erfolgreiches Büchereckfest am 26.08.2018

Das diesjährige Büchereckfest begann wie jedes Jahr um 10.00 Uhr mit einem Waldgottesdienst, gestaltet von Herrn Schuldekan Dietrich. Bereits zum Gottesdienst waren sehr viele Besucher auf das schön gelegene Büchereck gekommen. Schuldekan Hans-Georg Dietrich hatte einen sehr schönen Gottesdienst vorbereitet und sich eine Predigt zum Thema Glauben und Leben überlegt. Musikalisch begleitet von der Rentnerband Wolftal wurde somit ein schöner andächtiger Gottesdienst in freier Natur gefeiert.

 

Die Rentnerband Wolftal unterhielt die Gäste nach dem Gottesdienst noch rund zwei Stunden über die Mittagszeit mit schöner Musik. Neben dem reichhaltigen Speisenangebot, bestehend aus Steaks, Würsten und Maultaschen gab es dieses Jahr zudem selbstgemachtes Rehgulasch mit Serviettenknödeln. Dies kam bei den Gästen bestens an und wurde gelobt. Ein herzliches Dankeschön an Familie Paffendorf für die Zubereitung des Gulaschs und der Knödel.

Das Wetter passte dieses Jahr perfekt. Bei schönstem Wanderwetter strömten die Gäste auf den Festplatz, darunter auch befreundete Ortsgruppen aus der Nachbarschaft. Der Vorsitzende Werner Blum freute sich über den tollen Besuch, begrüßte die Gäste und hieß sie auf dem Büchereck in gemütlicher Runde willkommen.

Am Spezialitätenstand gab es dieses Jahr Hefeküchle, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreuten. Der Teig wurde zubereitet von unserer Wanderfreundin Angelika Wöhrle aus Schiltach. Auch eine große Auswahl an Kuchen wartete auf die Gäste.

Der Schwarzwaldverein Gutach dankt den vielen Helfern, den zahlreichen Kuchenspendern, den Grundstücksbesitzern und allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben ganz herzlich!