Der Schwarzwaldverein Gutach geht in die Luft

 
Der Schwarzwaldverein Gutach hebt ab

Vergangenes Wochenende organisierte der Schwarzwaldverein Gutach erstmals in seiner Geschichte ein Gleitschirmflugevent.

Bei allerbesten Flugbedingungen hoben dabei 12 Teilnehmer im Laufe des Tages ab. Gleich 3 Tandempiloten waren gleichzeitig für den Verein in der Luft und wurden von den mitangereisten Zuschauern immer wieder hoch auf den Kandel gefahren. Dort waren die Starts ein sehenswertes Fotomotiv, ebenso wie die Landungen im Tal bei Waldkirch. Am Landeplatz war der Stehtisch mit Sonnenschirm, mitgebrachte Bänke und viele kühle Getränke sowie Fingerfood für alle Teilnehmer vom Verein kostenlos bereitgestellt. Und so ließ sich die Wartezeit hervorragend im Schatten überbrücken, wobei gleich der Plan geschmiedet wurde, das Event nächstes Jahr zu wiederholen.

 

Adrian Allgaier beim Start.

Katja Allgaier beim Start.

Katja und Adrian Allgaier kurz nach dem Start.

Jürgen Wöhrle startet durch.

Jürgen Wöhrle kurz nach dem Start. Im Hintergrund schweben Katja und Adrian Allgaier.

Vorbereitung auf den Abflug mit Pilot Hannes.

Werner Blum am Abheben...

... und kurz nach dem Start hoch in der Luft.

Marco Allgaier während dem Flug.

Werner Blum schwebt hoch über den Baumwipfeln.

Marco Allgaier zurück auf dem Boden.

 Eindrücke von ganz weit oben.

Annemarie Zwick hoch in der Luft...

...und kurz vor der Landung.

Ellen Blum kurz vor der Landung.

Alle Teilnehmer nach der glücklichen Landung zurück auf dem Boden.