Der etwas andere Rundweg

Am 8. Juli ging es beim Schwarzwaldverein Gutach zum Wandern in’s Nachbartal. Sonja Haberstroh ludt auf den “etwas anderen Rundweg” ein.

Ab der Wilhelmshöhe ging es ganz entspannt auf dem Jägerpfad mit tollen Ausblicken Talabwärts. Auf dem schönen Weg gab es neben der tollen Aussicht auch noch einige Grotten zu bestaunen. An einer der Grotten entzündete die Wanderführerin eine Kerze mit der Bitte um noch viele schöne gemeinsame Wanderungen. Auf halber Wegstrecke wartete dann eine Überraschung mit allerlei Gebäck und Getränken auf die 29 Teilnehmer große Gruppe. Frisch gestärkt ging es dann am Bach entlang weiter nach Oberprechtal. Somit lüftete sich das Geheimnis, denn der “ etwas andere Rundweg” war gar kein Rundweg. Nachdem die Autos auf der Wilhelmshöhe wieder eingesammelt waren, ging es geschlossen zum gemütlichen Abschluss nach Niederwasser auf das Sandbühlfest.