Nachbericht zum Schützenkönig

Der neue Schützenkönig heißt ...
Der Gutacher Schwarzwaldverein lud zu einer kleinen Wanderung zum Schützenhaus in Hornberg ein, um den besten Schützen zu ermitteln.

Auf dem Bürgermeister Vogel-Weg führte der Organisator Werner Blum zehn regenfeste Wanderer durch den nassen aber bunten und herbstlich gefärbten Blätterwald.

An der hochmodernen Schießanlage gesellten sich noch ein paar Schützen dazu, so dass 19 am Wettbewerb teilnahmen. Nach spannenden Durchläufen stand der Sieger im Luftgewehrschießen fest: Der neue Schützenkönig heißt Christian Hodapp, er erreichte 189 von 200 möglichen Ringen. Vier Ringe weniger hatte Katja Maier, 182 Ringe erreichte Martin Vogt und auf Platz vier schaffte es Werner Blum mit 181 Ringen.
Somit überreichte der letztjährige Schützenkönig Martin Vogt den Wanderpokal an den neuen Schützenkönig Christian Hodapp, der diesen Pokal im nächsten Jahr verteidigen will.

Foto und Bericht von Jürgen Schlüter
Die Gewinner von links: Werner Blum, Martin Vogt, Christian Hodapp, Katja Maier