Nachbericht Sankenbachsteig

 

Der Gutacher Schwarzwaldverein hatte Glück mit dem Wetter, als Wanderführerin Ellen Blum zur Rundwanderung auf dem Genießerpfad "Baiersbronner Sankenbachsteig" einlud.
Und so machten sich

17 Wanderer auf zu abwechslungsreichen naturbelassenen Pfaden, die durch ursprüngliche Wälder hin zu aussichtsreichen Stellen in ca. 800 m Höhe führten. Diese Vielseitigkeit in Kombination mit atemberaubenden Naturhighlights wie dem Sankenbachsee oder den Sankenbachwasserfällen gestaltete die Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis. Weitere Highlights waren die Michaeliskirche und die urige Glasmännlehütte, wo auch die Schlußeinkehr gehalten wurde. Und wer jetzt nach 11 km müde Beine hatte, konnte mit dem Sessellift hinunter zum Parkplatz schweben, was zwei Personen in Anspruch nahmen. Und als sich alle am Parkplatz trafen, fing es an zu tröpfeln, was aber jetzt bei der Heimkehr nicht mehr störte.