Nachbericht Vesperwanderung

Vesperwanderung war voller Erfolg

 

Vergangenen Sonntag wanderte der Schwarzwaldverein Gutach unter Führung von Christine Moser 14 km auf gutacher Gemarkung. Trotz des heißen Wetters ließen es sich 33 Teilnehmer und 3 Hunde nicht nehmen, der jungen Wanderführerin in Richtung Prechtaler Schanze zu folgen.

Teilweise ging es über den meisten Mitwanderern unbekannte Wege- auch die Ortskundigen Wanderer konnten neue Wege und Pfade entdecken. In den schattigen Bergen, war es nicht ganz so brüllend heiß, wie im Tal und auf dem Offenbacher Eckle angekommen, gab es Kuchen und Gebäck aus dem Rucksack der Wanderführerin, bevor der Abstieg zum Bachgrund über den Huberfelsen und Steinenbach erfolgte. Die Getränkevorräte der Wanderer reichten gerade bis zum Schluss, wo die große Schar herzlich von Christine und ihrer Mutter aufs Beste bewirtet wurden. Außer den großen Vesperplatten, gab es Wurst- und Käsesalat, selbsterzeugten Honig und Bibbiliskäs sowie Most aus eigenem Keller, welcher den Wanderern bestens mundete. Beim gemütlichen Ausklang im idyllischen Bachgrund wurden noch Dankesworte an Familie Moser gerichtet und die Wanderschar hofft auf eine Fortsetzung der Vesperwanderung im nächsten Jahr.