Rückblick Sonnenaufgangstour

Schon zum dritten Mal bot der Gutacher Schwarzwaldverein eine Sonnenaufgangswanderung mit Frühstück in der freien Natur an, und jedesmal hatte der Organisator Mathias Paffendorf Glück mit dem Wetter, und die 31 Teilnehmer waren begeistert.

Diesmal führte sein Bruder Marcel Paffendorf die Gruppe vom Büchereck zum Offenbacher Eckle, wo fleißige Helfer ein prächtiges Frühstücksbüffet aufgebaut hatten.

Um 6 Uhr war es noch dunkel, aber es dämmerte schon und keiner brauchte die Stirnlampe. Es wurde immer heller, und am Offenbacher Eckle zeigte sich sogar die Sonne.

Der Begrüßungssekt perlte im Sonnenlicht, der Kaffee dampfte heiß aus den Bechern, nur die Butter lies sich bei 5°C nicht so richtig auf den Brötchen verschmieren. Gesättigt und in bester Laune wurde zum Büchereck zurückgewandert, und um 13 Uhr verabschiedeten sich die Frühaufsteher voneinander, mit einer schönen Erinnerung an eine tolle Wanderung.