Rothalde gesäubert am 14.03.2015

 
Der Gutacher Schwarzwaldverein führte seine jährliche Putzede an der Rothalde bis zum Büchereck durch, und erfreulicherweise wurde wieder wenig Abfall aufgesammelt. Vielleicht lag es auch an der erst im Herbst stattgefundenen Kreisputzede, meint Naturschutzwart Gerhard Blum, dass wenig gefunden wurde. 11 Helfer waren am Samstag nachmittag bei trockenem, aber kalten und windigem Wetter unterwegs und fandenAutoreifen, einen leeren Ölbehälter, mehrere leere Kanister für Treibstoff, Geschirr, ein wenig Altglas und Teile eines Automaten. Nach getaner Arbeit wurde die Mannschaft mit einem Vesper belohnt, welches wegen dem kalten Wind im Vereinszimmer stattfand.