Neujahrshock 2015 auf dem Farrenkopf

Am 01. Januar 2015 zog es wieder zahlreiche Wanderer zum traditionellen Neujahrshock des Schwarzwaldverein Gutach auf den tief verschneiten Farrenkopf. Die Bewirtung mit Glühwein und heißem Schinken erfolgte erstmals durch das neue Team bestehend aus Marcel Paffendorf, Roland Rexter und Conny Schmider. Bei dem kalten Wetter und dem vielen Schnee hat der Glühwein besonders gut getan.

 

Der Vorsitzende Werner Blum begrüßte die Anwesenden, wünschte allen ein glückliches und erfolgreiches Wanderjahr 2015 und nutzte die Gelegenheit, um das neue Wanderprogramm für 2015 vorzustellen und an die Anwesenden zu verteilen.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Grundstücksbesitzer und den Gemeindemitarbeiter Björn Welke, der mit dem Gemeindefahrzeug die Lebensmittel auf den Farrenkopf transportiert hat.