Büchereckfest am 25.08.2013

Die Sonne zeigte sich leider  nicht bei unserem diesjährigen Bergfest, dennoch kamen unerwartet viele Besucher zum Fest auf das Büchereck. Auch befreundete Ortsgruppen aus der Nachbarschaft waren wetterfest und besuchten das Bergfest. Gleich morgens um 10 Uhr wurde das Fest mit einem feierlichen Gottesdienst mit Schuldekan Herrn Hans-Georg Dietrich und unter Mitwirkung der Trachtenkapelle Gutach eingeleitet.

Über die Mittagszeit unterhielt eine Abordnung der Trachtenkapelle Gutach die Gäste. Neben den reichhaltigen Speisenangebot bestehend aus Gyros, Steaks, Würsten, Rollschinken, Maultaschen und Speck- oder Bibiliskäsbroten wurden an unserem Spezialitätenstand dieses Jahr Nonnenfürzle gebacken. Auch eine große Auswahl an Kuchen warteten auf die Gäste. Nachmittags wurde für die Kinder eine spannende kleine Waldolympiade veranstaltet. Unser erster Vorsitzender Werner Blum begrüßte in Anbetracht der Wettersituation die anwesenden Gäste umso herzlicher und dankte für Ihren Besuch. Der Dank gilt auch den vielen Helfern, den Kuchenspendern, den Grundstücksbesitzern und allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Und für nächstes Jahr wünschen wir allen freundlicheres Wetter.